Überspringen zu Hauptinhalt

Wir danken unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung!

Metzger-Brandschutz-Arbeitssicherheit-Umweltschutz
Powersolar
Zum-Bahnhof-Gaststaette-Sportsbar-Langen
Sixt-Agentur-Stephan-Seibel2
Ralf-Hoelzke
mistertravel-reiseservice-gmbh
Klaus-Nowak-unabhaengiger-Finanz-Berater
Autoservice-Breidenbach
Malerfachbetrieb-Wolfgang-Golletz
tiempa-Personalleasing-GmbH
Bande-Korpus
Bande-RA-Kasikci
Dieter-Vogt
Becker-Bande
anders-und-seim-FC-Langen-Banner

G2 mit hohem Auswärtssieg

D2: 1. FC Langen – BSC Offenbach 3:2 (1:2)

Die D2-Junioren haben am Wochenende ihr Heimspiel gegen den BSC Offenbach mit 3:2 gewonnen. Der FCL kam gut in die Partie und ging in der 20. Spielminute nach einem sauber zu Ende gespielten Angriff in Führung. Zum Ende der 1. Spielhälfte fiel etwas überraschend der Ausgleichstreffer: die Gäste versenkten einen direkten
Freistoss unhaltbar im Netz. Nach dem Wiederanpfiff dominierten zunaechst die Offenbacher das Spiel und legten einen Treffer nach. Doch die FC-Kicker kämpften sich bravourös zurück in das Match. Durch einen indirekten Freistoss fiel der verdiente Ausgleich. Beide Teams versuchten nun den entscheidenden Treffer zu erzielen. Schlussendlich gelang dieser den Langenern nach einem sehenswerten Konter. Die drei Punkte blieben somit in Langen, und der Abstand zum direkten Tabellennachbarn wurde vergroessert.

D4: SKG Rumpenheim – 1. FC Langen 0:0 (0:0)

Mit einer kämpferisch und taktisch ansprechenden Leistung hat sich das Team der Langener D4 beim torlosen Untentschieden achtbar aus der Affäre gezogen und einen Punkt mitgenommen. Das aggresive Spiel der Gastgeber war von diversen Nickeligkeiten gekennzeichnet, von denen sich die Langener jedoch nicht einschüchtern ließen und stark dagegen hielten.
Rumpenheim sorgte durch Fernschüsse für Gefahr; einer davon krachte in der ersten Halbzeit an die Querlatte. Die Langener spielten ihrerseits einige Chancen heraus, blieben aber am Ende ohne Torerfolg.

F2: SG Egelsbach – 1. FC Langen 1:3 (1:1)

Einen tollen Derby-Auswärtssieg sicherte sich die F2 des 1. FC Langen. Bei der F1 aus Egelsbach ging der FC in Führung. Der Gegner hatte zahlreiche Möglichkeiten, bis zur Pause gelang aber nur der 1:1-Ausgleich.
Nach der Halbzeit konnten die Langener dann nach sauberen Passspiel noch zwei weitere Treffer erzielen, so dass am Ende ein überraschender aber verdienter Auswärtserfolg stand.

G2: JFV Dreieichenhain-Götzenhain – 1. FC Langen 1:12 (0:7)

Mutig setzten sich beide Teams vergangenen Samstag dem zeitweise starken Regen aus. Allerdings dominierte an diesem Tag nur eine Mannschaft über die gesamte Spielzeit. Die Langener G2-Junioren spielten einen tollen Auswärtssieg ein. Zur Halbzeit stand es bereits 7:0. Die Gegner spielte tapfer mit und gab nicht auf. Die FC-Jungs bauten ihre Führung mit schönem Passspiel bis zum Abpfiff auf 12:1 aus und gewannen hochverdient dieses Spiel.

An den Anfang scrollen