Überspringen zu Hauptinhalt

Wir danken unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung!

Sixt-Agentur-Stephan-Seibel2
Krippner-Schroth-Partner-Steuerberatung
Breidert-Metzgerei-Langen
Praxis-fuer-Physiotherapie-Ralf-Hoelzke
TUI-Banner-Bande
Ralf-Hoelzke
anders-und-seim-FC-Langen-Banner
Autoservice-Breidenbach
Cornelia-Thiemann-Werwitzke-Rechtsanwaeltin
Dubnica-Bau
Klaus-Nowak-unabhaengiger-Finanz-Berater
Metzger-Brandschutz-Arbeitssicherheit-Umweltschutz
Bande-Concord
McDonald-Bande
Landschaft-Garten-Nico-Bubbel
Beachfussballcup D2 2019

Die D2-Junioren brachten am vergangenen Wochenende gleich zwei Pokale mit nach Hause

Turnier in Wiesbaden

Bei einem Turnier in Wiesbaden unterlagen die Clubber im kleinen Finale knapp dem ausrichtenden Verein FC 1950 Freudenberg nach Elfmeterschiessen. Dennoch war das Team voller Stolz, denn der FCL war ohne Auswechselspieler angereist und musste aufgrund von Verletzungen ein Spiel sogar in Unterzahl bestreiten.

D-Junioren Beachfussballcup

Am Sonntag beim D-Junioren Beachfussballcup in Dreieich standen dem Trainerteam dann wieder genügend Akteure zur Verfügung. Die Langener D2-Junioren qualifizierten sich auf ungewohntem Untergrund (Sand anstatt Rasen) durch ein Unentschieden und zwei Siege (gegen FC Alemannia Klein-Auheim und den Gastgeber JFV 2014 Dreieichenhain-Goetzenhain e.V.) als Gruppenzweiter für das Halbfinale. Dort konnte die SG Nieder-Roden nach Neunmeterschiessen bezwungen werden. Im Endspiel hiess der Gegner dann erneut TSV Lämmerspiel. In der Vorrunde konnte dem jahrgangsälteren Team noch ein 3:3 Untentschieden entlockt werden, doch im zweiten Aufeinandertreffen musste sich der FCL, nach zwischenzeitlichem Ausgleich, mit 2:4 Toren geschlagen geben.

An den Anfang scrollen