Überspringen zu Hauptinhalt

Wir danken unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung!

Bande-Korpus
Malerfachbetrieb-Wolfgang-Golletz
Orion-Europa-LCD-TV
Bande-Barth-Getraenke-Fachgrosshandel
Sixt-Agentur-Stephan-Seibel
WBT-Wand-und-Bodentechnik-Holzdoerfer
Barth-Getraenke-Fachgrosshandel
Landschaft-Garten-Nico-Bubbel
Buergerstiftung-Langen
Fuerst-mobitec-KFZ-Meisterbetrieb
anders-und-seim-FC-Langen-Banner
Teamsport-Rhein-Main
TUI-Banner-Bande
Hoffmann-Umweltservice-GmbH
Klaus-Nowak-unabhaengiger-Finanz-Berater

Vorbereitung zufriedenstellend abgeschlossen

Die 7:0 Auswärtsniederlage der B1 des 1. FC Langen bei Rot-Weiß Walldorf spiegelt den aktuellen Leistungsstand nur unzureichend wieder. Gegen die zwei Spielklassen höher agierenden Gastgeber spielten die Langener zumindest in der zweiten Spielhälfte über längere Zeit sehr gut mit. Der FCL musste dann aber akzeptieren, dass der Hessenligist in entscheidenden Momenten immer noch etwas nachlegen konnte und schneller die richtigen Entscheidungen traf. Die ambitionierten Langener werden in der Gruppenliga aber wohl kaum einem solchen Gegnerdruck ausgesetzt sein, wie am Sonntag in der Nachbargemeinde. Die vier weiteren Spiele in der Vorbereitung taugen da schon eher als Gradmesser. Neben zwar achtbaren Niederlagen gegen die ebenfalls höherklassigen Verbandsligisten JSK Rodgau (0:3) und TS Oberroden (2:3), stehen auch zwei überzeugende Siege zu Buche. Gegen den FC Eddersheim, auch Verbandsliga, hieß es am Ende verdient 3:2. Gegen den ambitionierten Kreisligisten JFV Hainburg-Seligenstadt gewannen die FCL-Jungs deutlich auswärts mit 1:5. Das Team des Trainergespanns Robert Rockstein, Besir Toprak, Robert Barton und Zoran Pejic geht damit gut gerüstet in die Gruppenligasaison, die am kommenden Wochenende mit dem Heimspiel gegen den SV Blau-Gelb Frankfurt beginnt.

Für den FC Langen spielen: Sabri Aktas, Mohamad Ali Beyk, Amir Hossein Amiri, Armin Begovic (TW), Marvin Doh, Jassin Fagrach, Ali Goecmen, Serhat Goergue, Simon Hauer, Laurin Hess, Bilal Jakubovic, Lennart Kramarczik, Jakob Kroll, Joel Leanza, Laurens Raab, Christian Rosenkranz, Aron Sardar, Nils Schmidt (TW), Lazar Selenic, Mikail Tuztas, Valentin Zelinger.

Trainer: Robert Rockstein, Robert Barton, Besir Toprak. Betreuer: Zoran Pejic.

An den Anfang scrollen