Überspringen zu Hauptinhalt

Wir danken unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung!

Bande-RA-Kasikci
Breidert-Metzgerei-Langen
Orion-Europa-LCD-TV
Hausmann
mistertravel-reiseservice-gmbh
Patrick-Tobias-Spengler
tiempa-Personalleasing-GmbH
Bande-Korpus
Cafe-Beans
Becker-Bande
McDonald-Bande
Teamsport-Rhein-Main
Powersolar
Klaus-Nowak-unabhaengiger-Finanz-Berater
Ralf-Hoelzke
Herbst Cup E4 2022

1.FC Langen beim hochklassigen Kölner Herbst Cup

Am vergangenen Wochenende startete die E 4 (Jahrgang 2013) vom 1.FC Langen beim hochklassigen Kölner Herbst Cup. Ein Highlight noch vor dem Turnier war das durch die Trainer ausgesuchte Hotel, welches in der Bay-Arena lag. Das Teamhotel der Bundesligamannschaft Bayer Leverkusen ließ die Vorfreude auf das Turnier weiter steigen. Am Samstag, 01.10., hieß es dann für die Jungs von Trainerin Mariola Tischbierek und Trainer Tarik Kurtoglu gegen die Jugendmannschaften von RB Leipzig, Fortuna Düsseldorf und Leverkusen zu bestehen. Die Langener Jungs machten ihre Aufgabe gegen die übermächtigen Mannschaften gut und erhielten wertvolle Rückmeldungen für zukünftige Begegnungen. Mit drei vertretbaren Niederlagen ging es in die zweite Gruppenphase und die Karten wurden neu gemischt. In den drei weiteren Spielen, hier ging es nun gegen Mannschaften auf Augenhöhe, zeigten die Langener kämpferisch gute Leistungen und erste Punkte wurden eingefahren. Nach dem ersten Turniertag stand sehr zur Freude von Mannschaft und Trainerteam fest, dass die Qualifikation zur am Sonntag startenden Fairplayrunde geschafft wurde.

Motiviert und voller Zuversicht starteten die Jungs in Turniertag zwei. Nach unglücklichen Niederlagen sorgten die individuellen und mit Fingerspitzengefühl geführten Motivationsansprachen des Trainerteams für Zuversicht und Kampfgeist. Von nun an folgten nur noch Siege, wenngleich die Spannung für die Zuschauer zuweilen ins Unermessliche stieg. Nach einem verdienten, aber knappen 1:0, folgte im letzten Spiel die beste Turnierleistung. Ein wahrer Torreigen und größte Spielfreude begleiteten den 5:0 Sieg im letzten Spiel des Turniers. Und so stand am Ende des Tages der 2. Platz in der Fairplayrunde zu Buche! Mit einem klasse Ergebnis und erhobenen Häuptern verließ die Mannschaft das Turniergelände gegen Sonntagabend und trat, mit Pokal im Gepäck, die Heimreise an.

Die Mannschaft um Trainerteam Mariola Tischbierek und Tarik Kurtoglu vor der Bayarena in Leverkusen

Meldungen
An den Anfang scrollen