1. FC Langen 1903 e.V.

McDonald‘s 1. FC Langen 4. Fußballferien Camp 2018

Übergabe der Trainingsausrüstung bei TeamSport Rhein Main

 
 
 
 
Übergabe der Ausstattung für das 1. FC Langen McDonald‘s Fußballferien Camp 2018 bei Teamsport Rhein Main

Die Vorfreunde stieg als die Ausrüstung für das 1.FC Langen – McDonalds Fußball Ferien Camp 2018 an die Verantwortlichen und Kinder übergeben wurde. Es freuten sich von links :
Dirk Gieler Camp Organisator und Jugendtrainer 1. FC Langen, Erik Huber Inhaber McDonalds Filialen Neu-Isenburg, Dreieich, Dietzenbach und Offenbach, Jonas Wetzel Jugendspieler 1. FC Langen, Alexander Rothweiler Geschäftsführer Teamsport Rhein Main Egelsbach, Saphira Alexander Jugendspielerin 1. FC Langen, Jutta Heuss Büroleiterin TUI ReiseCenter Langen, Stefan Schmidt 2. Vorsitzender 1. FC Langen, Linus Schmidt Jugendspieler 1. FC Langen.

Der 1. FC Langen 1903 e.V. veranstaltet in diesem Jahr wieder ein Fußballferien Camp. Mitmachen können alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. An vier Tagen ( 03. bis 06.04.2018 ) werden 100 Kinder in kleinen Gruppen von max. 15 Kindern jeweils von 2 erfahrenen Jugendtrainern, sowie weiteren Betreuern/innen trainiert und betreut. „Der Spaß und die Freude am Fußball stehen dabei im Vordergrund“, so Stefan Schmidt.
Der 1. FC Langen verfügt mittlerweile über 21 DFB C Lizenz Trainer die ehrenamtlich die Jugendmannschaften des 1. FC Langen trainieren.
„So ein Camp braucht viele Helfer und ist nur mit großzügiger Unterstützung möglich“, so Dirk Gieler. Beim 1. FC Langen ist man sehr glücklich mit Erik Huber bereits seit vier Jahren einen Partner gefunden zu haben, der den Jugendbereich des Club langfristig unterstützt. Erik Huber, der Inhaber der Mc Donalds Filialen in Neu-Isenburg, Dreieich, Dietzenbach und Offenbach ist von dem Camp überzeugt. „Ich bin jedes Jahr vor Ort und freue mich über begeisterte Kinder und die tolle Arbeit, die von den vielen ehrenamtlichen rainern/innen und Betreuern/innen geleistet wird“.
Weiterhin freuen sich die Verantwortlichen des Clubs mit dem TUI ReiseCenter Langen einen  weiteren Hauptsponsor für das Fußball Ferien Camp gewonnen zu haben. „Kinder, Ferien und Emotionen – das passt zu unserem TUI ReiseCenter. Wir sind nun zum zweiten Mal dabei und sehr gerne Sponsor des 1. FC Langen Fußball Ferien Camps geworden. Der TUI Smily passt hervorragend zu den 100 Kindern die sich angemeldet haben und sich darauf freuen, dass es endlich losgeht“, so Jutta Heuss Büroleiterin des TUI ReiseCenters in Langen.
Die Kinder werden täglich von 08.00 bis 16.00 Uhr betreut. Organisiert wird das Camp von den Jugendtrainern des 1. FC Langen. In diesem Jahr beteiligen sich 20 Jugendtrainer/innen, 14 Betreuer/innen, sowie weitere 18 Personen um das Wohl der Kinder.  Im Beitrag für das Camp sind Getränke, täglich frisches Obst und ein sportlergerechtes Mittagessen im Clubhaus des FC Langen. Ebenso inklusive die hochwertige Ausrüstung, die von Alex Rothweiler zusammengestellt wurde.  Jedes Kind bekommt ein JAKO Zip Top, Jako-Trikot, eine kurze JAKO Sporthose, eine JAKO Trinkflasche und einen Adidas Ball.
„Am Ende des Camps hat jedes Kind die Möglichkeit das DFB & Mc Donald´s Fußball-Abzeichen zu erwerben. Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken - im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt“, so Stefan Schmidt. „Mit dem DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen kön¬nen diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft wer¬den“. Der DFB-Trainerstab hat dazu einen abwechslungsreichen Par¬cours erarbeitet: Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei ei¬ne bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung ei¬ne Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und den exklusiven Ansteck-Pin.